Das Hüttendorf

Im Hüttendorf ist meistens viel los .

Wenn man im Hüttendorf überhaupt arbeiten

Möchte gibt es dort auch einige regeln die man dort auch beachten müsste ansonsten wird das nichts im Hüttendorf zu arbeiten weil ja man dann gar nicht weiß ,was im hüttendorf überhaupt für regeln zu beachten gibt und das wäre ja dann auch wieder schade .

Also dann kommen wir einmal zu Regel (1) :

Also man sollte nie einfach etwas aus einer anderen Hütte wegnehmen das ist Kritik , weil man sollte erst etwas wegnehmen ,also nicht wegnehmen sondern es nehmen wenn gefragt worden ist ,

Also das geht so in ungefähr :

Schritt eins man fragt lieb , nett und freundlich , das sollte man glaube auch wissen weil man dass normalerweise es von denn Eltern lernt ,dürfte ich bitte dieses lange oder kurze je nach dem das Brett haben ,dass war schon mal ganz anständig gefragt , dann Antwort der oder diejenige

Ja oder nein wenn es heißt ja dann bedankt sich das geht so :

Dankeschön dass du mir dass Brett schenkt,

Wenn es aber nein heißt dann muss man das auch schon akzeptieren können und sagt :Hütte

Na ok dann ist es aber auch nicht so schlimm und geht einfach weg und arbeitet bei sich an der Hütte weiter .

Regel nu. (2)

Wenn es Nachbarn gibt dir ihr noch nicht kennt oder sie euch nicht dann nicht gleich immer so anfauchen weil dann wird man sich ja nie verstehen und davon hat man dann ja auch wieder nichts und deswegen einfach Hallo sagen lieb nett und freundlich sprechen einfach lächeln .

MV CUP Fussballtunier

Das Fußballturnier MV CUP findet am 02.06.2018 von 14-17 Uhr statt. Der Treffpunkt ist auf dem Abenteuerspielplatz um 13:30 Uhr, danach gehen wir zusammen mit unserem Trainer Joschka zum Ort an dem das Turnier stattfindet, nämlich die Sporthalle der Bettina-von-Arnim Oberschule. Antreten werden Jungen und Mädchen im Alter von 10-13 Jahren. Es sollen 6 Mannschaften im Gruppen- und K.O.-System gegeneinander antreten. Von jeder Mannschaft stehen 5 Feldspieler und 1 Torwart gleichzeitig auf Feld. Leibchen zum Unterscheiden der Mannschaften werden bereitgestellt. Bei dem Turnier steht besonders der Fairplay im Fokus, es wird auch eine Auszeichnung für die fairste Mannschaft vergeben.

Unsere Mannschaft hat schon viel trainiert und freut sich schon sehr auf das Turnier.

Ich persönlich freue mich auch sehr auf das Turnier und hoffe, dass es allen Teilnehmern Spaß bereiten wird und, dass alle Mannschaften zahlreich teilnehmen werden.

L.

Das Osterfest auf dem Acker

Hey Leute hier ist euer Ackergeplapper und es gibt etwas  zu erzählen. Im Acker ist bald ein Fest und zwar das Oster-Frühstück. Ihr fragt euch wie ihr mit machen könnt?

Dann müßt ihr zur Werkzeugausgabe gehen, dort bekommt ihr ein Zettel den eure Eltern ausfüllen müssen und ihr müsst was mitbringen, zum Beispiel:  Marmelade oder Nutella. Am 4.4 müsst ihr vor dem Ackertor stehen, vor 11.30, wer zu spät kommt kann nicht mitmachen, dann versammeln sich alle in der Halle, dann sagen sie los und die Kinder suchen das goldene Ei, aber es sind auch normale bunte Eier versteckt und das Kind das das goldene Ei gefunden hat kriegt eine Überraschung und dann gehen alle in die Mensa und frühstücken alle zusammen. Ich hoffe das es euch Gefallen hat.

Ich sage tschüss.

B.