Ackeralltag – früher und heute

Die Halle war früher eine Fabrik in der Fenster, Reifen und vieles mehr hergestellt wurde. Eltern wollten das man aus der Fabrik die man nicht mehr benutzt hat etwas für die Kinder bauen könnte eigentlich sollte es ein Parkplatz werden doch dann wurde entschieden das da wo die Fabrik stand etwas für die Kinder hin gebaut wird, also haben Eltern 1969 den Acker gebaut.

Der Acker gehört zu einem Verein. Der Verein heißt Natur Freunde Jugend, ab 1974 hat der Verein (Natur Freunde Jugend) auf dem Abenteuerspielplatz gearbeitet und in der Halle hat das Bezirksamt Reinickendorf gearbeitet, ab 1995 hat der Verein (Natur Freunde Jugend) Halle und Abenteuerspielplatz übernommen.

Emily

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s